Guter Wein und gutes Essen - wir haben beides!

Das Erfolgsgeheimnis von Jörg Haub lautet: „Mit Leidenschaft dabei“, ob im Weinberg, im Keller oder in der Küche.

Jörg Haub ist leidenschaftlicher Koch, die Gäste der Gutsschänke wissen das längst zu schätzen, denn auch hier steht der Winzer auf seiner Schlüsselposition: „Im Weinkeller entscheidet sich alljährlich, wie der Wein wird und in der Küche entscheidet sich jeden Abend, wie das Essen schmeckt“. Auch am Herd will Jörg Haub nichts dem Zufall überlassen. Er kocht gutbürgerlich mit Rezepten aus Omas Kochbuch, saisonal und regional, mit frischen Zutaten aus der Region und verfeinert Braten und Soßen mit eigenen Weinen.

Familie Haub freut sich über jeden neuen Gast, insbesondere über die treuen Stammgäste, denn in der Beständigkeit liegt der Erfolg. Und der Erfolg ist das unausgesprochene Kompliment für die garantierte und gleichbleibende Qualität - vom Lieferanten, über die Verarbeitung, bis hin zum fertigen Gericht – das sind die Grundvoraussetzung für die Zufriedenheit der Gäste.

Des Weiteren ist die Familie dankbar und stolz auf die langjährige, familiäre und gute Zusammenarbeit mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ohne deren Einsatz, Engagement und Verständnis wären sie nicht so erfolgreich. Das gute Miteinander wirkt sich natürlich auch auf positiv auf die Gäste aus. Viel Lob gibt es von den Besuchern für die stetige Aufmerksamkeit und Freundlichkeit.